Startseite
    dichtung
    dichtung6
    dichtung5
    dichtung4
    dichtung3
    dichtung2
    dichtung1
  Über...
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/jazzika

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Des Dichters Denken

Aus dem Stegreif

Einen Vers sinnieren

Ad hoc schnell

Eine Wurst dinieren

Die Finger reinlich waschen

Und noch einen Reim erhaschen.

 

Probelos die Nieten meiden

Und an schönen Worten weiden

Aus dem Handgelenk

Die Asse schütteln

Die den Klang erst richtig rütteln.

 

Imponiert und provisiert

Ist Dichten manchmal schnell passiert

Mittenreim in das Getöse

Flüstert zaghaft die Souffleuse.

 

Mit Phrasen überschlagen

Dem Gleichklang nicht verzagen

Und auch der Single reimt im Paar

Weil das immer schon so war.

 

6.6.10 16:38
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sebastian / Website (2.8.11 14:50)
Extrem geil vom Leserhythmus, gefällt mir sehr.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung